Träume können verfolgen.
             Aus besonderem Material kann aber auch  "Traumhaftes" entstehen.

 Erika ist ein Heidegewächs, zu deren Gattung ca. 800 Arten gehören, die meisten Zwergsträucher aber auch eine Ausnahme.
Die Rede ist von der seltenen Baumheide (erica arborea), welche nur in den Gebirgen des östlichen Afrikas, im Mittelmeergebiet, wie auf den Kanarischen Inseln zu finden ist.

Bei der Baumheide verdickt sich der Stamm unmittelbar unter der Erdoberfläche zu einer Knolle.
Diese Wurzelknolle ist das begehrte "Bruyère" - jenes Material, aus dem traumhafte Pfeifenköpfe entstehen können.

Gerhard Sauerwein
gesauerwein@t-online.de